Die Weihnachtsgans - Ein bis zwei Gedichte

Die Weihnachtsgans ….. Heinz Erhardt

Die Weihnachtsgans ….. Heinz Erhardt  

 

Tiefgefroren in der Truhe 
liegt die Gans aus Dänemark. 
Vorläufig lässt man in Ruhe 
sie in ihrem weißen Sarg. 
 
Ohne Kopf, Hals und Gekröse 
liegt sie neben dem Spinat. 
Ob sie wohl ein wenig böse 
ist, dass man sie schlachten tat? 
 
Oder ist es nur zu kalt ihr, 
man sieht's an der Gänsehaut. 
Na, sie wird bestimmt nicht alt hier 
morgen wird sie aufgetaut. 
 
Hm, welch Duft zieht aus dem Herde, 
durch die ganze Wohnung dann. 
Mach, dass gut der Braten werde - 
Morgen kommt der Weihnachtsmann

Die Petersen´sche Weihnachtsgans

Die Petersen´sche Weihnachtsgans – nach Anregung von Heinz Erhardt 

 

Unsere Gans kommt stets aus Polen 

wird bestimmt 4 Kilo schwer. 

Schon sehr früh muss ich sie holen  

Später gibt es keine mehr. 

 

Nach dem Kauf nichts überstürzen, 

zunächst ins Eisfach. Erst Tage später - 

gefüllt mit Gemüse und Gewürzen -  

kommt die Gans dann in den Bräter. 

 

Der Koch jetzt oft in den Bräter schaut, 

auf die bräunende knusprige Gänsehaut,  

er denkt sich: Oh, wie schmeckt sie wohl  

-mit Knödeln  - und mit rotem Kohl. 

 

Am besten ergänzt noch mit Maronen, 

die den Geschmack noch mehr betonen. 

Genießt der Freund mit größter Lust 

zunächst die Keule, dann die Brust. 

 

Sollte dem Gast nach diesen Brüsten 

auf Nachtisch es ihm noch gelüsten. 

Erlöset ihn, es erfreut ihn bestimmt 

ein Lebkucheneis auf Pflaumen mit Zimt.

 

Kochen und Rezepte

Unsere ZWAR Gruppe unterhält eine kleine Kochgruppe von etwa 12 Personen. Wir kochen seit Jahren als Gruppe zusammen und haben schon sehr viele tolle Rezepte erarbeitet und verköstigt.

Hier kann nur ein kleiner Eindruck vermittelt werden, was wir wirklich machen.

Seit über einem Jahr kochen wir in der Realschule in Kleinenbroich. Die Rezepte stellen wir uns selbst zusammen, wir kaufen alles ein und kochen und essen gemeinsam.

Einiges davon hat auch den Weg in die eigenen Küchen gefunden.

 

Nächstes Treffen


Die Korschenbroicher ZWAR-Basisgruppe Liedberg-Glehn trifft sich alle 2 Wochen montags um 18 Uhr im Sandbauernhof Liedberg.

Am Markt 10 in Korschenbroich Liedberg.

 

Alle Termine des Jahres findet ihr hier: 

 

Wir starten das neue Jahr am 13. Januar 2020  18:00 Uhr im Sandbauernhof in Korschenbroich Liedberg.

 

Am  27.1. 2020. steht der Sandbauernhof nicht zur Verfügung. Wir treffen uns an diesem Tag in der Friedenskirche in Glehn,  Schloss-Dyck-Str. 2,
41352 Korschenbroich- Glehn

 

Danach im 2 Wochen Rhythus im Sandbauernhof in Liedberg.