Mini Schokokuchen

Mini Schokokuchen

Zubereitung ca. 15 Minuten, Backzeit 10-12 Minuten

Zutaten für 6 Stück

 

150 g Zartbitterschokolade, mind. 60% Kakao

80 g Butter

4 Eier (M)

60 g Zucker

2 Päckchen Vanillezucker

1 Prise Salz

50 g Mehl

Puderzucker zum Bestäuben

 

Schokolade grob hacken und mit Butter über einem warmen Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen.

Eier mit Zucker, Vanillezucker und Salz einige Minuten dickcremig und hell aufschlagen. Schokoladenbutter unterrühren. Mehl darübersieben und unterheben. Teig in 6 kleine gefettete Förmchen füllen. Im vorgeheizten Backofen (E Herd 220Grad, Umluft 200 Grad Gas Stufe 4) 10 bis 12 Minuten backen, bis sie außen fest sind. Kurz abkühlen lassen. Aus den Förmchen lösen und lauwarm mit Puderzucker bestäubt servieren.

 

Pro Stück 380 kcal, 23 g F, 33 g KH, 7 g E.

Quelle: Bild der Frau;  Gut Kochen und backen

 

 

Druckversion
Mini Schokokuchen.docx
Microsoft Word Dokument 216.2 KB

Nächstes Treffen


Die Korschenbroicher ZWAR-Basisgruppe Liedberg-Glehn trifft sich alle 2 Wochen montags um 18 Uhr im Sandbauernhof Liedberg.

 

Am 3.12.2018 ist wieder ein offenes Basistreffen. Gerne begrüßen wir dazu interessierte Besucher.