Coq au Vin Rouge

Zutaten für 4 Portionen  (Arbeiszeit 30 Min., Schmorzeit1,5 Std.)
1 Hähnchen (oder Hähnchenteile) 

2 Zwiebeln, 3 Karotten, 3 Petersilienwurzeln 

300 g Champignons,

3 Lorbeerblätter, 3 Zweige Thymian  , 3 Zweige Rosmarin 

etwas Mehl, Salz, Pfeffer a.d.Mühle

1 Flasche Rotwein trocken

500 ml Gemüsebrühe

2 El Tomatenmark

1 Tl Akazienhonig 

1 El Mehl

....dazu Brot, oder Reis

 

Zubereitung
1. Hähnchen in 10 Stücke zerteilen, salzen und pfeffern, in Mehl wenden. Die Teile in heißem Butterschmalz oder Öl von allen Seiten anbraten. Ofen auf 160°C vorheizen. Karotten und Petersilienwurzeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Champignons, je nach Größe halbieren oder vierteln. Kleine Champignons können auch ganz gelassen werden. Zwiebeln schälen und vierteln.
 
Fleisch, Gemüse, Pilze und Kräuter in einen Bräter geben. Etwas Salz und Pfeffer darüber streuen. 1 El Mehl mit etwas Rotwein anrühren, Tomatenmark unterrühren, in den Bräter geben. Gemüsebrühe und Rotwein dazugeben. Akazienhonig darüber träufeln. Bräter schließen und in den Ofen stellen. Ca 1 1/2 Stunden schmoren lassen.

 

Coq au Vin Druckversion
Coq au Vin.pdf
Adobe Acrobat Dokument 716.9 KB

Nächstes Treffen


Die Korschenbroicher ZWAR-Basisgruppe Liedberg-Glehn trifft sich alle 2 Wochen montags um 18 Uhr im Sandbauernhof Liedberg.

Am Markt 10 in Korschenbroich Liedberg.

 

 

Achtung, kein Basistreffen am 9.9.

 

Unsere nächsten Termine im Sandbauernhof:

23.09., 07.10., 21.10., 04.11., 18.11., 16.12.2019.

 

Am  2.12. steht der Sandbauernhof nicht zur Verfügung. Wir treffen uns an diesen Tagen in der Friedenskirche in Glehn,  Schloss-Dyck-Str. 2,
41352 Korschenbroich- Glehn