Hühnergeschnetzeltes

 

Zutaten für 8 Personen

 

1000 g Hühnerbrust

6 EL Olivenöl

2 Prisen Paprika scharf

2 Stück Paprikaschoten rot

2 Prisen Pfeffer und Salz

2 Becher Schlagsahne

300 g Schmelzkäse

2 Prisen Thymian

400 ml Wasser

 

 

 Zubereitung:

 

Gewaschenen Paprika in Streifen schneiden und Hühnerfleisch in kleine Stücke schneiden. Hühnerfleisch in einer Pfanne mit erhitztem Öl braun anbraten, mit Pfeffer und Paprika würzen und aus der Pfanne geben.

 

Paprikastreifen in der Pfanne kräftig anbraten, salzen, pfeffern und mit Wasser aufgießen.

 

Schmelzkäse dazugeben und durch Rühren auflösen. Geschnetzeltes wieder in die Pfanne geben, Schlagsahne einrühren und Kräuter einstreuen. Erneut abschmecken und anrichten.

 

 

 

Dieses Geschnetzelte ist als Hauptgericht zu Basmati Reis oder Nudeln vorgesehen.

 

 

 

Aus Kochbar.de