Mamaliga - Polenta rumänische Art

 

Zutaten:

 

450 g feiner Maisgrieß oder Polenta

 

1 TL Salz

 

1,25 l Wasser

 

4 EL Butter

 

225 g Hüttenkäse, abgetropft und durch ein Sieb gestrichen

 

 

 

Zubereitung:

 

Maisgrieß und Salz in einer Schüssel mit 250 ml kaltem Wasser glattrühren. In einem großen Topf 1 Liter Wasser zum Kochen bringen. Den Maisgrieß nach und nach unter ständigem Rühren zugeben damit sich keine Klumpen bilden.

 

20-25 Minuten bei mittlerer Hitze unter Rühren quellen lassen bis alles Wasser aufgesogen ist.
Vom Herd nehmen, Butter und Käse zugeben und 1 Minute ruhen lassen. Umrühren und in eine Schüssel füllen.

 

 

Alternative:

 

Den Maisgrieß wie oben zubereiten, jedoch nur 750 ml Wasser nehmen, nur die Hälfte der Butter nehmen und den Käse weglassen. In eine gefettete Backform füllen, glattstreichen und abkühlen lassen. Abgedeckt 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen bis die Masse fest ist.

 

Diese Masse kann dann in Scheiben geschnitten und in etwas Butter je etwa 2 Minuten beidseitig goldbraun angebraten werden.

 

Schmeckt gut zu gebratenem Geflügel und Eintöpfen.

 

Februar 2019

 

Nächstes Treffen


Die Korschenbroicher ZWAR-Basisgruppe Liedberg-Glehn trifft sich alle 2 Wochen montags um 18 Uhr im Sandbauernhof Liedberg.

Am Markt 10 in Korschenbroich Liedberg.

 

Unsere nächsten Termine im Sandbauernhof:

18.11., 16.12.2019.

 

Am  2.12. steht der Sandbauernhof nicht zur Verfügung. Wir treffen uns an diesem Tag in der Friedenskirche in Glehn,  Schloss-Dyck-Str. 2,
41352 Korschenbroich- Glehn