Radieschen-Avocado-Salat

 

Zutaten für 4 Portionen

 

2 Bund Radieschen

 

1 rote Zwiebel

 

1 grüne Peperoni

 

3 EL natives Sonnenblumenöl

 

1 TL Senf

 

1 TL Agavendicksaft

 

Schale und Saft von 1 Bio Zitrone

 

2 EL Apfelessig

 

Salz, Pfeffer

 

2 Avocados

 

1 grüner Kopfsalat

 

1 Bund Koriander

 

 

 

Zubereitung:

 

Die Radieschen waschen, putzen und in Scheicben hobeln. Zwiebel schälen, halbieren und in Scheiben schneiden

 

Die Peperoni in dicke Ringe schneiden. Für das Dressing Sonnenblumenöl mit Senf, Agavendicksaft, Zitronenschale und Apfelessig verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

 

Avocados halbieren und den Stein herauslösen, Fruchtfleisch aus der Schale heben, längs in dünne Scheiben schneiden. Die Spalten mit Zitronensaft vermischen. Den Salat teilen, Blätter waschen und trocken schütteln.

 

Korianderblätter abzupfen. Den Salat mit Radieschen, Zwiebeln und Peperoni in eine Schüssel geben. Avocado und Dressing zugeben und vorsichtig untermischen. Den Radieschen- Avocado- Salat mit Koriander bestreut servieren.

 

Dazu Baguette reichen?

 

Pro Portion ca. 278 Kcal, 4 g Eiweiß, 26 g Fett und 6 g Kohlehydrate

 

 

Nächstes Treffen


Die Korschenbroicher ZWAR-Basisgruppe Liedberg-Glehn trifft sich alle 2 Wochen montags um 18 Uhr im Sandbauernhof Liedberg.

Am Markt 10 in Korschenbroich Liedberg.

 

Unsere nächsten Termine im Sandbauernhof:

18.11., 16.12.2019.

 

Am  2.12. steht der Sandbauernhof nicht zur Verfügung. Wir treffen uns an diesem Tag in der Friedenskirche in Glehn,  Schloss-Dyck-Str. 2,
41352 Korschenbroich- Glehn