Flammkuchen mit Birnen und Ziegenkäse

Zutaten:

Flammkuchenteig aus der Kühlung oder für 2 Flammkuchen  Zutaten: 300 g Mehl; 150 ml Wasser 1 TL Salz

 

Creme Fraiche mit Kräutern - alternativ Saure Sahne mit Schmand

1 rote Zwiebel

1 Birne in Scheiben

125 g Ziegen Feta

Walnüsse

2 EL Honig

Pfeffer, bei Bedarf Salz (Ziegenkäse ist aber schon salzig)

evtl. Rosmarinzweige

 

Zubereitung

Teig zubereiten und ca. 25 Minuten ruhen lassen -entfällt bei TK Flammkuchenteig

Backofen auf 230 Grad Umluft vorheizen

Zwiebeln und Birnen in dünne Scheiben schneiden

Rosmarinnadeln vom Zweig reiben und hacken

Creme Fraiche auf dem Teig verteilen und dabei einen schmalen Rand lassen

Birnen und Zwiebeln darauf verteilen

Ziegenkäse in dünne Scheiben schneiden und gleichmäßig verteilen

Walnüsse mit der Hand grob zerkleinern und auf dem Flammkuchen verstreuen

alles mit Honig beträufeln

ca. 15 Minuten backen - evtl. mit Alufolie bedecken, wenn der Boden noch nicht knusprig genug ist.

Nächstes Treffen


Die Korschenbroicher ZWAR-Basisgruppe Liedberg-Glehn trifft sich alle 2 Wochen montags um 18 Uhr im Sandbauernhof Liedberg.

Am Markt 10 in Korschenbroich Liedberg.

 

 

Achtung, kein Basistreffen am 12.8.

 

Unsere nächsten Termine im Sandbauernhof:

26.08., 09.09., 23.09., 07.10., 21.10., 04.11., 18.11., 16.12.2019.

 

Am  2.12. steht der Sandbauernhof nicht zur Verfügung. Wir treffen uns an diesen Tagen in der Friedenskirche in Glehn,  Schloss-Dyck-Str. 2,
41352 Korschenbroich- Glehn